7.9 C
New York City
Freitag, April 19, 2024

Buy now

LeBron James schreibt Geschichte in der NBA

In der Nacht von Samstag auf Sonntag mussten sich die Los Angeles Lakers mit 114:124 in der Partie gegen die Denver Nuggets geschlagen geben. Diese Begegnung stand unter besonderer Beobachtung, denn LeBron James stand dicht vor der Marke von 40.000 erzielten Punkten in der NBA.

Trotz der Niederlage seiner Los Angeles Lakers konnte sich LeBron James über seinen Eintrag in die Geschichtsbücher der NBA freuen. Gegen den amtierenden Champion, die Denver Nuggets, kam der Superstar auf 26 Punkte, 9 Assists, 4 Rebounds und 3 Steals. Mit seiner Punkteausbeute steht LeBron James nun bei insgesamt 40.017 erzielten Punkten. Damit ist der 39-Jährige der erste Spieler, welche die Marke von 40.000 Punkten in der NBA erreichte bzw. übertraf.

Die Spieler mit den meisten Punkten in der NBA

  1. LeBron James – 40.017 Punkte (1.475 Spiele)
  2. Kareem Abdul-Jabbar – 38.387 Punkte (1.560 Spiele)
  3. Karl Malone – 36.928 Punkte (1.476 Spiele)
  4. Kobe Bryant – 33.643 Punkte (1.346 Spiele)
  5. Michael Jordan – 32.292 Punkte (1.072 Spiele)

Dirk Nowitzki belegt in der Liste der Spieler mit den meisten erzielten Punkten weiterhin den sechsten Rang. In 1.522 Spielen erzielte der Forward für die Dallas Mavericks 31,560 Punkte.

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten