26.1 C
New York City
Sonntag, Juli 14, 2024

Buy now

Gerücht – Gordon Herbert verlässt den DBB

Die Zusammenarbeit zwischen Nationaltrainer Gordon Herbert und dem Deutschen Basketball Bund ist bislang ein voller Erfolg. Die DBB-Auswahl konnte zunächst im Jahr 2022 Bronze bei der FIBA EuroBasket gewinnen. Im letzten Jahr folgte anschließend mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft der größte Erfolg in der Verbandshistorie.

Gerüchten zufolge neigt sich diese sehr erfolgreiche Zusammenarbeit dem Ende entgegen. Es wird unter anderem durch die BILD davon berichtet, dass Gordon Herbert seine Tätigkeit als Nationaltrainer nach den Olympischen Sommerspielen in Paris beenden wird. Im Zuge der Berichterstattung wird außerdem mitgeteilt, dass der Coach am gestrigen Dienstagabend die Spieler der Nationalmannschaft über seinen Schritt informiert habe.

Einen Interessenten für Gordon Herbert soll es zudem bereits geben. Die ROSTOCK SEAWOLVES sollen ein heißer Kandidat für die Verpflichtung des aktuellen Nationaltrainers sein. Gemäß der BILD soll ein Netto-Gehalt zwischen 600.000 und 700.000 Euro im Gespräch sein.

Update – DBB bestätigt Abschied von Gordon Herbert

Zu den aufgekommenen Gerüchten gibt es nun bereits Neuigkeiten mitzuteilen. Der Deutsche Basketball Bund bestätigte das Ende der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Nationaltrainer Gordon Herbert.

Statement Gordon Herbert (Pressemeldung Deutscher Basketball Bund, 15. Mai 2024)

Es war eine unglaubliche Erfahrung und eine Ehre, die deutsche Herren-Nationalmannschaft zu coachen. Ich bin Präsident Ingo Weiss und Vizepräsident Armin Andres sehr dankbar für die Möglichkeit, dieses Team betreuen zu dürfen, und für die Unterstützung währenddessen. Der Coaching Staff, das Betreuerteam, das medizinische Team und das Medien-Team… sie alle waren und sind herausragend. Die Reise war für mich der ultimative Lebensmoment. Dies ist den Spielern zu verdanken, es ist eine Ehre, diese jungen Männer zu coachen. Die Spieler der EuroBasket 2022, des World Cup 2023 und in all den FIBA-Fenstern haben Deutschland mit Würde und Respekt repräsentiert – einfach eine unglaubliche Gruppe von Spielern. Die Medaillen waren großartig, aber was das Ganze so besonders gemacht hat, waren die beteiligten Personen, die Menschen. Nun freue ich mich auf den letzten Teil, die letzte Herausforderung unseres Drei-Jahres-Plans, die Olympischen Spiele 2024!

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten