24.2 C
New York City
Freitag, Juni 21, 2024

Buy now

Spielsperre und Geldstrafe für Kevin Yebo

Die Mannschaft der NINERS Chemnitz konnte sich am gestrigen Sonntag durch einen 84:72 Heimerfolg über ALBA BERLIN die 2:1 Führung in dieser Halbfinalserie in den easyCredit BBL Playoffs sichern.

Trotz des Sieges gab es jedoch einen Wehmutstropfen, denn Kevin Yebo wurde nach einem Foul gegen Tim Schneider mit einer Disqualifikation belegt. Diese sorgt nun dafür, dass gegen den Spieler der NINERS Chemnitz eine Sperre von einem Pflichtspiel sowie eine Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro ausgesprochen wurde.

Die Spielleitung traf ihre Entscheidung aufgrund einer Unsportlichkeit von Kevin Yebo. Bei unterbrochenem Spiel hatte dieser seinen Gegenspieler Tim Schneider mit seinem linken Bein in den Rücken getreten.

Rechtsmittel gegen die Entscheidung der Spielleitung sind gemäß § 4 der Bestimmungen bei einer Spieljury (BBL-Spieljuryordnung) bei Playoff-Spielen ausgeschlossen.

Link zur offiziellen Mitteilung der easyCredit BBL: https://www.easycredit-bbl.de/de/n/news/2024/juni/kevin-yebo-von-den-niners-chemnitz-mit-sperre-von-einem-pflichtspiel-und-einer-geldstrafe-von-3-000-euro-belegt

3.00 avg. rating (70% score) - 2 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten