23.6 C
New York City
Sonntag, Juli 14, 2024

Buy now

Die besten Videospiele für Basketballfans

Spätestens wenn die Crunchtime kommt, steigt auch bei den Zuschauern der Adrenalinspiegel an. Hakenwurf und Korbleger, Dunking und Steal, Dribbling und Sternschritt begeistern die Kenner, aber die letzten, alles entscheidenden Minuten in einer engen Partie lassen die Stars im Basketball so richtig scheinen.

In Deutschland gibt es rund 215.000 aktive Basketballer aller Geschlechter, aber die Fangemeinde des US-zentrischen Sports ist noch viel größer. Rund 3,22 Millionen Leute in der Bundesrepublik interessierten sich 2023 besonders stark für Basketball. Zirka 12,06 Millionen Sportfreunde interessierten sich unter anderem für die Disziplin.

Doch auch jenseits der Hallen und Sportvereine findet Basketball Millionen von Anhängern. Das macht sich unter anderem bei den Videospielen bemerkbar, die als reines Freizeitvergnügen oder aber als Training gezockt werden können.

Die Nummer eins unter den Basketballsimulationen ist das auf der US-amerikanischen nationalen Basketballliga basierende NBA 2K24. Die Simulation ist die jüngste Auflage der preisgekrönten Reihe und bietet außer starken Gameplay-Innovationen und neuen Modi erstmals Crossplay an. Die Verbesserungen sollen neuen Spielern den Einstieg ins Basketball-Game erleichtern.

Das Zauberwort auf der Playstation heißt ProPlay, wobei echte Aufnahmen aus der NBA in das virtuelle Spiel übernommen werden. Dadurch werden Bewegungen und Manöver sowohl in der Offensive wie in der Defensive so realistisch und flüssig wie nie zuvor.

Eine Hommage wird dem 2020 in einem Flugzeugabsturz tödlich verunglückten Kobe Bryant gezollt. Der legendäre Top-Scorer, der seine 20 Jahre dauernde Karriere ununterbrochen bei den Los Angeles Lakers verbrachte, wurde unter anderem „Black Mamba“ genannt. Ihm zu Ehren trägt einer der neuen Modi von NBA 2K24 den Namen „Mamba Moments“.

Wer zumindest kurzfristig in die Fußstapfen von Bryant treten möchte, muss sich dabei nicht auf Basketball beschränken. Der Superstar interessierte sich unter anderem auch für Poker. Wie Basketball auch lässt sich Online Poker schnell genug erlernen, um Spaß daran zu haben, wobei intensives Studium erforderlich ist, um es zum Meister zu bringen.

Während die NBA-Simulation auf der Konsole die wohl intensivste und ausgereifteste ist, gibt es noch zahlreiche andere Videogames rund um den Sport. In abgespeckter Version steht NBA 2K Mobile Basketball als Handy-App zur Verfügung. Die Zocker können auch hier ihr Traumteam zusammenstellen, sich im Echtzeit-Multiplayer-Modus weltweit mit anderen Spielern messen und das realistische Gameplay so gut wie überall und jederzeit auf den Bildschirm holen.

An ein klassisches Arkadenspiel ist NBA Jam angelehnt. Übertriebene Dunks, raffinierte Tricks und clevere Kommentare verleihen dem Spiel einen nostalgischen Touch. Dabei stehen NBA-Legenden genau wie aktuelle Stars zur Verfügung. Freischaltbare Charaktere, geheime Spieler und Cheats, die es zu entdecken gilt, erhöhen die Spannung. Wer statt allein mit Freunden zocken will, kann sich im lokalen Mehrspieler-Modus auf dem Court mit seinen Kumpels messen.

Basketballstars ist ein Multiplayer-Game, das sich auf Einzel-Showdowns konzentriert. Dribbelfähigkeiten, Wurfgenauigkeit und eine starke Verteidigung sind gefragt, um sich gegen echte Gegner aus der gesamten Welt zu behaupten. Die Steuerung durch Wischen und Tippen ist leicht erlernbar, während die diversen Spielmodi das Game für jedes Level zum Vergnügen machen. Wer nur so zum Spaß zockt, ist hier genauso richtig wie jemand, der Turniere und Bestenlisten sucht.

Ehrgeizige Basketballfans finden in NBA Live Mobile Basketball ein Spiel, bei dem die von den Zockern zusammengestellten ultimativen NBA-Teams in 5-gegen-5-Matches auf den virtuellen Platz gebracht werden. Dank echten NBA-Spielern und -Teams lassen sich auf dem Smartphone selbst in die Tiefe gehende Spielmechaniken und strategische Teambuilding-Elemente erleben. Live-Events und Herausforderungen stehen ebenso zur Verfügung wie regelmäßige Updates und neue Spielerkarten.

Wer die Feinheiten des Sports in Ruhe studieren möchte, ohne sich auf sein eigenes Gameplay zu konzentrieren, findet auf der Streamingplattform Twitch eine wachsende Zahl an Kanälen rund um den Basketball. Kommentare und Erklärungen, aber auch Diskussionen unterhalb der Fans erlauben es, beim Zuschauen und Zuhören zu lernen. Spitzenstars aus den E-Sport-Ligen sind mit ihren Matchs auf Twitch genauso zu finden wie Freizeitgamer. Die meisten Kanäle sind dabei englischsprachig.

Die echten Basketball-Ligen lassen sich auf dem Bildschirm ebenfalls verfolgen. Obwohl der Sport in Deutschland noch zu den Nischensportarten zählt, lassen sich auf den Sportkanälen hochkarätige Begegnungen angucken. In Deutschland hat sich DAZN die Rechte an den NBA-Turnieren gesichert. Live-Streaming auf dem Smartphone, Tablet oder Smart-TV ist dabei über die App möglich. Browser erlauben das Zuschauen auf dem Computer oder der Konsole. Allerdings ist dafür ein Abonnement des Sportsenders erforderlich.

Obwohl im September 2023 rund 4,26 Millionen Leute in Deutschland im ZDF kostenlos zuschauten, als die deutsche Basketball-Nationalmannschaft im Finale gegen Serbien den Weltmeistertitel holte, ist das Interesse der öffentlichen Sender an den Rechten gering. Doch je mehr Fans sich für den Sport stark machen, desto eher ändert sich das. Vielleicht ist dann auch fürs gebührenfreie Fernsehen die Crunchtime gekommen.

5.00 avg. rating (95% score) - 1 vote

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten